Konfliktcoaching, Teammediation, Workshop. Oder ein Mix?



Konflikte im beruflichen Umfeld gibt es zahlreiche, Methoden und Lösungswege sollten nicht unbedingt ausschließlich im Vordergrund stehen, dennoch erhalten Sie hier einen kurzen Überblick meines Angebotes.

  • Konfliktcoaching für Teams
  • Mediation mit einem Team, in Projekten oder Arbeitsgruppen
  • Konfliktworkshops
  • Begleitung und Coaching (agiler) Teams in Konflikten
  • Mediation im privaten Umfeld
  • Supervision
  • Konfliktmoderation
  • Coaching von Einzelpersonen

Konflikte lösen.
Zuhören.
Dialoge beginnen.
Handeln.
Nette Zeilen darüber zu schreiben, das ist leicht.
Es zu leben, die Herausforderung.
Nicht nur in agilen Teams.


Konfliktcoaching und Workshop für Teams

Teamkonflikte lösen:

Team und Konflikte – kaum eine Kombination bietet so viel Zündstoff im beruflichen Umfeld. Die meisten meiner Workshops und Projekte für Konflikte im Team bestehen aus Segmenten der

  • Mediation und
  • des systemischen Coachings sowie
  • Konfliktmoderation.

Selbstverständlich ist alles auch in Reinform möglich. Das Resultat ist immer die Realisierung gesetzter und realistischer Ziele. Und gar nicht selten sehr viel mehr …


„Unser Unternehmen ist schnell gewachsen, die Probleme waren vielfältig und daher beauftragten wir Frau Nickelsen. Mit hoher Professionalität, ihrer ruhigen und charmanten Art und der Fähigkeit uns alle zu verstehen und untereinander zu vermitteln hat sie uns geholfen, unser Potential zu entwickeln. Frau Nickelsen stellt perfekte Fragen und ich kann nur zustimmen, wenn es heißt: Kein Mensch schweigt so aussagekräftig und wartet auf eine Antwort wie sie. Haben Sie herzlichen Dank für unsere Zusammenarbeit.“ Paul Gerhard, Kiel


Konflikte lösen in Teams und großen Gruppen

Besonders in großen Gruppen ist die Konfliktlösung eine Herausforderung. Ganz besonders, wenn es sich wirklich nur um eine Gruppe und nicht um ein Team handelt. Das können ehrenamtliche Projekte oder zum Beispiel die Arbeit im Verein sein. Es gibt hier unterschiedliche Herangehensweisen und Methoden, um Lösungen zu finden.


Konflikte lösen
Einzelheiten klären

Konfliktcoaching

Business Coaching ist schon lange nicht mehr nur Führungskräften vorbehalten. Für Menschen, die Unterstützung im beruflichen Umfeld benötigen, kann Coaching eine perfekte Unterstützung in Konflikten sein.
Anlässe sind zum Beispiel:

  • Neu in der Position als Führungskraft,
  • Überlastung/Stress,
  • die eigene Konfliktfähigkeit und Kommunikation,
  • Schwierigkeiten im Projekt und/oder Team.

Teammediation

Wenn die Kommunikation eingefahren ist, die Konflikte immer mehr Zeit einnehmen, dann kann eine Mediation das Team, die Gruppe oder die Abteilung auf einen Lösungsweg bringen. Man kann sie selbstverständlich in einen Workshop integrieren - oder in Reinform, abhängig von der Zielsetzung gibt es unterschiedliche Möglichkeiten.

Mediation Hamburg

Für Mediationen im privaten Umfeld (z.B. Scheidung, Trennung, Nachbarschaftskonflikte etc.) stehe ich ausschließlich in Hamburg zur Verfügung.


„Frau Nickelsen habe ich bei einem Vortrag und einem Workshop im Mai getroffen. “Konflikte gehören zum Leben und sind normal”- ein Spruch, den man kennt und in jeder Konfliktsituation auch schon wieder vergisst. Ich habe bereits viele Bücher und einige Seminare zu diesem Thema gelesen und besucht, aber nie habe ich erlebt, dass man die Nadel fallen hören kann, wenn eine Referentin spricht. Kirstin Nickelsen berührt, reicht die Hand, macht Mut und fordert. Und noch nie habe ich erlebt, dass eine Referentin mit so viel Fingerspitzengefühl wirklich alle Teilnehmer – wir waren 14- abgeholt hat. Von Herzen wünsche ich Ihnen weiterhin viel Erfolg, auch für Ihr Buch.“ Karl – Heinz Mersch


Begleitung in Konfliktsituationen für Unternehmen und Projekte

  • Übergabe des Unternehmens,
  • Projektarbeit zwischen Agenturen und Unternehmen,
  • Umstrukturierungen oder
  • Gründung

sind einige Felder, auf denen Konflikte an der Tagesordnung ist.


„Ein Workshop zum Thema Konfliktlösung mit Kirstin Nickelsen ist unbezahlbar. Eine Frau, die für ihr Thema brennt, die leise ist, berührt, eine so klare Sprache spricht, dass es nichts mehr zu ergänzen gibt. Als Führungskraft habe ich mich bereits sehr mit dem Thema Konflikt beschäftigt, nie hat es mich jedoch so aufgewühlt, so berührt, so zum Nachdenken über mich gebracht wie gestern. Ich bin Ihnen sehr dankbar und werde Sie gerne empfehlen.“Hans-Joachim Krauter, Wiesbaden


Supervision

Einzelpersonen, Gruppen/Teams und Organisationen lernen in der Supervision, ihr berufliches oder ehrenamtliches Handeln zu prüfen und zu verbessern. Inhalte sind u.a. die praktische Arbeit, die Rollen- und Beziehungsdynamik zwischen Mitarbeiter und Klient, Kunde bzw. Patient, die Zusammenarbeit im Team oder auch in der Organisation.
Supervision kann ebenso für Führungskräfte und Organisationen genutzt werden.


Konfliktmoderation

Konflikte im Team - oder zwischen Teams, Arbeitsgruppen oder Abteilungen, können ebenso moderiert werden, wie schwierige oder zähe Meetings und Verhandlungssituationen. Als neutrale Konfliktmoderatorin sorge ich für konstruktive Kommunikation, vermeide Verschwendung von Zeit und Energie und unterstütze Sie dabei, Ihr Ziel zu erreichen.
Konfliktmoderation kann ebenso in einem Mix mit weiteren Elementen des Coachings verwendet werden, wichtig ist wie immer das Ziel.


Teamkonflikte lösen
Anfrage
Kirstin Nickelsen
Hallo,
ich bin Kirstin Nickelsen, Wirtschaftsmediatorin, Business-Coach und Autorin aus Hamburg.
Ich unterstütze Teams und Unternehmen bei der Lösung von Konflikten.
Sie erreichen mich unter:
+49 176 554 396 51 oder via Mail.
Kirstin Nickelsen, Wirtschafstmediatorin, Business-Coach und Autorin aus Hamburg.