Viele Fragen, eine ist entscheidend.

Die klassischen Fragen, die Menschen sich in Konfliktsituationen stellen, sind:

  • Wie löse ich den Konflikt?
  • Was muss ich tun?
  • Was will ich nicht?
  • Wen bitte ich um Unterstützung?
  • Was kostet das?
  • Welche Tipps findet man im Internet?
  • Welche Bücher sollte ich vielleicht lesen?
  • Wie soll ich das jetzt alles umsetzen?
  • Kann der andere nicht einfach machen, was ich will?
  • Was soll das alles, sind wir im Kindergarten?
  • Sollen wir dem Mitarbeiter vielleicht einfach kündigen?
  • Kann der andere nicht einfach mal nachgeben?
  • Ich habe alles richtig gemacht, wieso sieht mein Gegenüber das nicht?
  • Sollte ich vielleicht kündigen?
  • Sind wir wirklich so doof, dass wir es nicht alleine schaffen?
  • Könnten wir jetzt alle wieder zur Tagesordnung übergehen?
  • Haben wir nichts Wichtigeres/Besseres zu tun?

Vielleicht fallen Ihnen noch weitere Fragen ein. Und bevor Ihnen schwindelig wird, sollten Sie vielleicht mal diesen Gedankensalat zur Seite stellen. Schnappen Sie sich doch einfach nur die folgende Frage. Und dann handeln Sie. Direkt.


Was kostet es Sie, wenn Sie diesen Konflikt nicht lösen?

 

Einen Rückruftermin vereinbaren, um herauszufinden, wie wir Ihre Teamkonflikte lösen können!
Jetzt Teamkonflikte lösen.
Konflikte jetzt lösen. Kirstin Nickelsen