Das Fass ohne Boden ...

Es ist Freitag, kurz vor 16.00 Uhr, angespannte Stimmung überall. Und eben als ich überlege, ob vielleicht doch Vollmond ist, höre ich im Hintergrund jemanden sagen: "Ich will auch den Konflikt lösen, aber bitte ohne Emotionen."


Das. Ist. Nicht. Möglich.

Sie können Ihre Emotionen nicht ausschalten. Niemals. Nicht in einem Konfliktgespräch, nicht im Supermarkt, nicht auf der Autobahn, nicht im Bett, noch nicht mal unter der Dusche. Nirgendwo. Sie sind da. Immer. Sie und Ihre Emotionen sind ein Team. Und schon sehen Sie, wie das läuft, wenn man einen Part dessen nicht wahrhaben will.

Unsere Emotionen laufen meistens unterbewusst ab. Sie ekeln sich, was passiert? Ihr Körper sendet Signale. Oder Sie verlieben sich, auch hier wird Ihr Körper alles tun, um Ihnen ein Zeichen zu geben. Und wenn Sie sich richtig ärgern, darf ich Ihnen versprechen, dass man es Ihnen ansieht.

Kann man Konflikte ohne Emotionen lösen?

Unsere Emotionen sind nicht unsere Gefühle!

Und jetzt sind wir an dem Punkt, an dem es spannend wird. Denn was wir selbstverständlich sehr wohl ändern können, das sind unsere Gefühle und der Umgang mit ihnen.

Wir können also kein emotionsloses Konfliktgespräch führen, aber mit Sicherheit eines, in dem wir aufpassen, dass angetriggerte Emotionen nicht die Macht über unsere Worte und Denken bekommen. Dazu bedarf es eines Reifegrades, den einige Menschen bereits mit 16 Jahren haben, andere hingegen müssen sich diese Erkenntnis erarbeiten. Laut Jane Loevinger gibt es 9 Stufen der Ich - Entwicklung für Führungskräfte, erst ab Stufe 7- Relativierende Führung- führen wir echte Dialoge. Dies beinhaltet das Hinterfragen der eigenen Sichtweisen, Bewusstheit ggü. Konflikten, empathischer Umgang, systemisches Erfassen von Beziehungen, hohe Motivation zur eigenen persönlichen Weiterentwicklung, nicht zu vergessen die Kenntnis seiner selbst und seiner Rolle - Johari und der blinde Fleck lässt aber immer grüßen!


Bleiben wir am Ball, um zu lernen, dass Emotionen, Gefühle und Konflikte ein untrennbares Dreiergespann sind.
Die Zügel halten wir in der Hand!

Kirstin Nickelsen
Hallo,
ich bin Kirstin Nickelsen, Wirtschaftsmediatorin, Business-Coach und Autorin aus Hamburg.
Ich unterstütze Teams und Unternehmen bei der Lösung von Konflikten.
Sie erreichen mich unter:
+49 176 554 396 51 oder via Mail.
Kirstin Nickelsen, Wirtschafstmediatorin, Business-Coach und Autorin aus Hamburg.